Bye bye Windows 7 –
say hello to Windows 10!

29. Mai 2019

Jetzt sicher umsteigen!

 

Aktualisieren Sie Ihre bestehende Infrastruktur, damit Sie auf der sicheren Seite sind!

Am 14. Januar 2020 endet der Support für Windows 7. Das kündigte Microsoft bereits vor geraumer Zeit im “Informationsblatt zum Lebenszyklus von Windows” an. Was heißt das für Sie? Ab diesem Zeitpunkt wird Microsoft keine Sicherheits- und Softwareupdates mehr bereitstellen und auch die technische Unterstützung bei Problemen wird eingestellt. Durch die fehlenden Funktionsupdates sind PCs damit sehr viel anfälliger für Sicherheitsrisiken wie beispielsweise Viren und Malware. In Zeiten von Cyberangriffen sollten Unternehmen daher ihr Betriebssystem auf den neuesten Stand bringen. 

Microsoft empfiehlt nicht nur den Wechsel auf Windows 10, sondern weist auch darauf hin, dass es sinnvoll ist zukünftig auf moderne Hardware zurückzugreifen. Damit stellen Sie sicher, dass Windows 10 optimal genutzt werden kann und Sie effizient arbeiten können, um letztlich Kosten einzusparen zu können. Wir haben Ihnen unsere Hardware-Empfehlungen in einem Dokument zusammengefasst.

Sie wollen ein vorhandenes Gerät aktualisieren, ein neues Gerät erwerben oder benötigen Hilfe bei der Bereitstellung? Dann kontaktieren Sie gern Ihren Sales Consultant oder schreiben Sie uns eine E-Mail an vertrieb@commehr.de.

Kombinieren Sie Windows 10 mit neuer Hardware – das sind Ihre Vorteile auf einen Blick:

 Schnelleres Starten der Programme dank SSD-Technologie

Bessere Kompatibilität mit Windows 10 und aktuellen Peripheriegeräten

Effizienteres Arbeiten durch aktuelle Hardware

Reduzierung von Wartungskosten

Verbleibende Tage für Ihre Window 10 Umstellung:

Tage
Stunden
Minuten

Good to know: Viele unserer Kunden nehmen sich die Umstellung auf Windows 10 zum Anlass, um ihr bestehendes System auf Office 365 umzustellen. Auch hierbei unterstützen wir Sie selbstverständlich sehr gern.

Auch interessant

Commehr
phone@2x