Private Cloud

Die unternehmensbezogene Cloud für mehr Sicherheit und Kontrolle

Volle Flexibilität, Skalierbarkeit und Effizienz bei individueller Anpassung an den Unternehmesbedarf.

Die Private Cloud ist eine Infrastruktur, die exklusiv für das eigene Unternehmen zur Verfügung steht. Sie kann auch als Corporate Cloud oder Firmen Cloud bezeichnet werden. Entweder befindet sie sich direkt im Unternehmen auf firmeneigenen Rechnern oder wird im Rechenzentrum eines Providers gehostet. Unternehmen die strengen Auflagen bezüglich Datensicherheit und Datenverarbeitung unterliegen, können von dem hohen Maß an Kontrolle und Sicherheit der Private Cloud profitieren. Zudem bietet sie eine nutzerabhängige Abrechnung und hat durch ihre besondere IT-Infrastruktur ergänzend großes Potenzial in Bezug auf die Kosteneinsparung. Bedeutender Vorteil der Private Cloud ist das erhöhte Maß an Sicherheit und Kontrolle der eigenen Daten. Dabei bietet sie die gleiche Flexibilität, Skalierbarkeit und Effizienz wie die Public Cloud. Da sie nur den Anforderungen des eigenen Unternehmens gerecht werden muss und nicht den Einschränkungen der Public Cloud unterliegt, bietet sie volle Flexibilität. Angepasst an die Anforderungen an Kapazität von Rechner, Speicher und Netzwerk lassen sich die Anwendungen individuell an die unternehmensbezogenen Bedürfnisse anpassen.

Vorteile der Private Cloud

Flexibel

Rechner-, Speicher- und Netzwerk-kapazität lassen sich individuellen Bedürfnissen anpassen


Skalierbar

Skalierbarkeit und Produktivität sind genauso hoch wie bei der Public Cloud

Sicher

Exklusive Nutzung der Private Cloud gewährleistet höhere Datensicherheit

Ihr Ansprechpartner

Interesse oder Fragen?

Head of Operations

Kai Wedel

Commehr
phone@2x