netgo group
netgo group

Apple veröffentlich iPhone 4

7. Juni 2010

Auf der diesjährigen WWDC (Worldwide Developer Conference) hat Steve Jobs das iPhone 4 vorgestellt.

Neben äußerlichen Merkmalen (3 mm dünner, angeblich 40% längere Akkulaufzeit, etc.) überzeugen vor allem das Display (4-fache Auflösung des iPhone 3GS) und die beiden eingebauten Kameras (5 Megapixel). Die Kamera auf der Displayseite kann für Videotelefonie genutzt werden. Die andere auf der Rückseite ist mit einem LED-Blitz ausgestattet.

Leider ist Videotelefonie (Apple nennt sie FaceTime) vorerst nur im WLAN nutzbar.

Für Power-User wird daneben ein Feature interessant werden, welches bisher in den Medien kaum beachtet wurde. Das iPhone 4 kann über eine externe Bluetooth Tastatur angesteuert werden.

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on google
Autor

Auch interessant

Commehr
phone@2x