Abonnieren
IT Systemhaus Berlin
Rufnummer: +49 (30) 890070

DMS-ERP Integration mit BLP

Im Kern des ELO BLP ist eine Flexibilität verankert, die die Realisierung eines ECM-Projekts mit ELO für individuelle Ansprüche anpassbar macht. Die Business-Logik wird unabhängig von der Integrationstechnologie und eigentlichen Ablageaufgabe an zentraler Stelle konfiguriert. Kryptische Programmierung oder Implementierung von oftmals fehleranfälligen Einzelschnittstellen im klassischen Sinne ist nicht notwendig.

Für eine Vielzahl von ERP-Systemen und sonstigen Fachanwendungen steht eine vorkonfigurierte Abfrage-Definition als sogenanntes Application-Template zur Verfügung. Diese vorbereiteten Definitionen für Datenzugriffe und Inhaltsabfragen lassen sich per Knopfdruck in den Designer importieren und unternehmensspezifisch individuell anpassen.

Entscheidend dabei ist, dass (wenn überhaupt) nur minimale Eingriffe in den führenden Anwendungen notwendig sind. So bleiben diese updatefähig. Außerdem: Trennung von Datenzugriff, Ablagetechnologie und Business-Logik

  • DMS/ECM-Projekte werden so viel schneller umgesetzt
  • Branchenstandard-Konfiguration und Best-Practice-Ansätze auf Knopfdruck
  • Wartbarkeit des Systems ist einfach und sicher
  • Sparpotenziale werden voll ausgeschöpft
  • Zukunftssicherheit durch einfache und schnelle Anpassung bei Release-Änderungen, Systemwechseln etc.

Auch für ELO-BLP sind wir zertifiziert und ausgebildet. Gern präsentieren wir Ihnen die Leistungsfähigkeit dieser Lösung in einer Live-Demonstration.

DMS-ERP Integration mit BLP 29. März 2014

commehr - weiterempfehlen

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

commehr - folgen

Facebooktwittergoogle_plus