Abonnieren
IT Systemhaus Berlin
Rufnummer: +49 (30) 890070

Cisco Meraki

Cisco Meraki entwickelt hervorragende Netzwerkgeräte (Switches, Firewall und vor allem WLAN Access Points). All diese Geräte lassen sich in einem zentralen Cloud-Dashboard verwalten. Dies ist insbesondere perfekt für unsere Kunden mit deutschland-, europa- oder weltweit verteilten Standorten. Die Infrastruktur aller Standorte kann vollständig aus einem Dashboard heraus verwaltet werden. Änderungen werden immer auf das gewünschte Set an Netzwerkgeräten durchgeführt. Somit lässt sich im Extremfall eine Änderung der WLAN Konfiguration mit einem Klick an allen Standorten weltweit durchführen.

Die Infrastruktur von Cisco Meraki bietet aber noch viele andere nützliche Funktionen welche out-of-the-box mitgeliefert werden:

  • Trafficanalyse
    • Welche Applikation und Dienste verbraucht wie viel Bandbreite?
    • Welche Clients erzeugen Lastspitzen?
      • Welche Applikationen nutzen diese Clients?
  • Firewall und Traffic Shaping im WLAN
    • Filtern von unerwünschten Applikationen (bspw. BitTorrent oder Netflix) und Applikationsgruppen (bspw. P2P)
    • Traffic Shaping auf Applications- und Client-Ebene (bspw. „alle Mitarbeiter dürfen Google Drive nutzen, aber nur mit einer Bandbreite von 10 Mbps, alle C-Level-Mitarbeiter haben keine Bandbreitengeschränkung“)
    • Quality of Service (Priorisierung von kritischen Diensten wie VoIP oder Videoconferencing)
  • Automatische Frequenzanalyse und -anpassung
    • Cisco Meraki Access Points sind mit drei Funkmodulen ausgestattet. Ein Modul deckt das 2,4 GHz und ein zweites das 5 GHz Frequenzband ab. Ein drittes Radio kümmert sich dauerhaft, im laufenden Betrieb, um die Analyse und (wenn notwendig) Anpassung der genutzen Kanäle und Sendeleistung. Dadurch wird der WLAN Betrieb dauerhaft optimiert.
  • Präsenzanalyse (ein perfektes Tool für Retail Marketing)
    • Wie viele Geräte waren in den letzten x Tagen, Wochen, etc. in der Nähe, im Netzwerk angemeldet, etc.?
    • Wie lange blieben diese Geräte?
    • Wie häufig kommen sie zurück?

Gerne beraten und planen wir vor Ort die optimale Umsetzung mit Hilfe von Cisco Meraki Equipment, oder auch anderen Herstellern (je nach spezifischer Kundensituation). Teststellungen sind jederzeit möglich.

commehr - weiterempfehlen

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

commehr - folgen

Facebooktwittergoogle_plus